Häufig gestellte Fragen

Warum gibt es den Gesundheitszirkel bei uns in der Praxis?

Unser Ziel ist es ein sicheres, effektives und von Fachleuten betreutes Training für unsere Patienten und Kunden anzubieten.
Dieses gewährleisten wir durch eine professionelle Betreuung, genaue Trainingskontrolle und dem Einsatz von hochwertigen Trainingsgeräten.


Wie kann ich in dem Zirkel trainieren und was sind die Voraussetzungen?

Die einzige Voraussetzung ist es, Ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen zu wollen. Sprechen Sie uns an, wir nehmen uns die Zeit und besprechen Ihre persönlichen Ziele und wie wir diese gemeinsam erreichen können. Sollten Sie sich entschlossen haben, benötigen Sie noch eine persönliche Chipkarte, eine Einweisung und los geht’s…!


Was gibt es für Möglichkeiten, wenn ich längere Zeit nicht trainieren kann?

Sollten Sie Krankheitsbedingt nicht trainieren können, reichen Sie uns eine Bescheinigung vom Arzt ein und wir erstatten Ihnen den ausgefallenen Zeitraum und hängen diesen automatisch an Ihre Vertragslaufzeit an.


Was ist, wenn ich meine Mitgliedskarte vergessen habe?

Hinterlassen Sie am Empfang ein Pfand und Sie erhalten von uns eine Ersatzkarte  mit Ihren persönlichen Trainingsdaten. Nach Abschluss Ihres Trainings geben Sie die Ersatzkarte am Empfang zurück.


Benötige ich einen Termin, um in dem Zirkel zu trainieren?

Nein. Sie können zu den regulären Öffnungszeiten ( inklusive Samstags ) trainieren, ohne sich vorher bei uns anzumelden. Die Öffnungs- und Betreuten Zeiten finden Sie unter www.gesundheitszirkel-kettwig.de Lediglich Ihr Einweisungstermin und Ihre Physio-Check Termine finden in Terminabsprache statt. Wir empfehlen in den ersten Wochen nach Ihrer Einweisung die betreuten Zeiten für Ihr Training zu nutzen.


Wie häufig sollte man trainieren?

Um einen dauerhaften Erfolg zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen 2 - 3 Trainingseinheiten innerhalb von 10 Tagen. Pro Training sind 2-3 Runden optimal. Wenn Sie diesen Rhythmus im Schnitt einhalten, werden sich erste Erfolge zügig einstellen.


Was mache ich, wenn ich nach einigen Monaten nicht mehr so trainieren kann wie zu Beginn (Krankheiten, etc.)

Sprechen Sie uns an. Gemeinsam mit Ihnen werden wir die Situation analysieren und Ihr Training an Ihre neuen Bedürfnisse anpassen.


Wie wird mein Training überwacht und angepasst?

Bereits bei der Einweisung vereinbaren wir mit Ihnen nach 6 - 8 Wochen einen Physio-Check Termin in dem wir, falls notwendig, eine körperliche Untersuchung durchführen, Ihr Trainingsziel überprüfen und die Trainingsintensität anpassen.


Kann ich bei Ihnen parken?

Beim Einfahren auf das Parkdeck ziehen Sie eine Parkkarte. Diese können Sie vor oder nach Ihrem Training an der Rezeption für max. 90 min. entwerten.


Wo und wie kann ich mich über Neuigkeiten und Angebote informieren?

Unter www.gesundheitszirkel-kettwig.de haben wir alle relevanten Informationen zu unserem Training zusammengefasst.


Was ist ein Physio-Check?

Der Physio-Check dient der Optimierung Ihres Trainings. Ein Physiotherapeut überprüft einmal im Quartal Ihr Trainingsziel, die Geräteeinstellungen und steht für alle noch offenen Fragen zur Verfügung. Die Termine werden eigenverantwortlich mit uns vereinbart und finden in unserer betreuten Zeit statt. Sollten akute Beschwerden bestehen, sprechen Sie bitte den betreuenden Physiotherapeuten an.

Adresse

Hauptstraße 43-61,
45219 Essen-Kettwig
(direkt über REWE)

Kontakt

Termine nach Vereinbarung
Tel: 02054 / 16 42 6
Fax: 02054 / 93 69 82
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Physio Kettwig

Montags bis Donnerstags
07:30 - 20:00 Uhr

Freitags
07:30 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Physio Fitness

Montags bis Freitags
07:30 - 20:00 Uhr

Samstags
12:00 - 15:00 Uhr

Betreute Zeiten:
Montags bis Donnerstags
09:30 - 11:00 Uhr
17:30 - 19:00 Uhr

Freitags
09:30 - 11:00 Uhr
17:30 - 20:00 Uhr

Samstags
12:00 - 15:00 Uhr

 

Copyright © 2017 Physio-Fitness